CDU Norderstedt
  Christlich Demokratische Union Deutschlands  
     
  aktuelle NachrichtenOrtsverbandFraktionArchiv  
   

 

Aktuelle Nachrichten

 

28. Juli 2017 · CDU-Bundesverband

Generalsekretär Peter Tauber in über 50 Wahlkreisen unterwegs

Peter Tauber · CDU-Generalsekretär Peter Tauber sprach mit der „Passauer Neuen Presse“ über den Wahlkampf an der Haustür, über das Vertrauen der Wähler und das überzeugende Programm der Union für die Zukunft.

Frage: Martin Schulz reist heute nach Italien, um die Flüchtlingskrise zum Thema zu machen. Hat der SPD-Kanzlerkandidat nicht recht damit, auf die großen ungelösten Probleme hinzuweisen, die die Union ausblenden will?

Tauber: Martin Schulz hätte zur Lösung schon längst einen Beitrag leisten können. Seine SPD hat aber viele notwendige Entscheidungen lange blockiert und tut dies noch immer, etwa wenn es um die Aufnahme der nordafrikanischen Staaten in die Liste der sicheren Herkunftsländer geht. Die Italien-Reise von Herrn Schulz ist reiner Wahlkampftourismus. Aber wenn sie dazu dient, dass er künftig wenigstens die richtigen Zahlen parat hat, soll es mir recht sein. Die Union hat einen Marschallplan mit Afrika in ihr Regierungsprogramm aufgenommen, wir versprechen, dass wir künftig für jeden Euro mehr für die Sicherheit auch einen Euro mehr für die Entwicklungszusammenarbeit investieren – weil wir es ernst damit meinen, die Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen.


 

28. Juli 2017 · CDU-Fraktion

Kaffee unterwegs in Norderstedt – CDU spricht sich für nachhaltiges System aus

Joachim Brunkhorst · 2013 Das Thema „Mehrwegbecher“ ist in aller Munde. Soll der so beliebte, scheinbar unverzichtbare „Coffee to go“ in Einwegbechern abgefüllt werden oder gibt es eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Lösung? „Wenn laut Deutscher Umwelthilfe in Deutschland jährlich 2,8 Milliarden Einweg-Getränkebecher weggeworfen werden, müssten es in Norderstedt 2,8 Millionen Becher sein. Das wären 40 Tonnen Abfall jährlich oder zwei bis unters Dach gefüllte Einfamilienhäuser, “ rechnet Joachim Brunkhorst, Vorsitzender des Umweltausschusses, vor.

In Norderstedt laufen schon Gespräche über einen Ausweg aus dem Dilemma mit Becher-Produzenten und Abfüllbetrieben. Die CDU spricht sich klar für das Angebot eines nachhaltigen Mehrwegbechersystems durch die Wirtschaft aus. Brunkhorst: „Zum einen gilt es, dem gesetzlichen Auftrag nachzukommen und Müll zu vermeiden. Zum andern ist es nötig, unseren Lebensraum vor Vermüllung zu bewahren und Reinigungskosten zu sparen.“   


 

27. Juli 2017 · CDU-Fraktion

Rathausanbau sinnvoll nutzen

Peter Holle · 2013 Nachdem die Stadtvertretung beschlossen hat, das vorgesehene Museum/Stadtlabor nicht im neu zu erstellenden Rathausanbau unterzubringen, bringt die CDU ein neues Modell ins Spiel.

"Wir sind der Meinung, dass ein reiner Anbau mit ein bis zwei Etagen wirtschaftlich nicht sinnvoll ist", so Peter Holle. "Warum", so Holle weiter, "bringen wir dort nicht eine dringend benötigte Kita mit unter?" Bedenken, über fehlende Außenspielflächen zerstreut er auch sogleich. Dafür bietet sich z.B. das Dach an: Norderstedts höchster Spielplatz.


 

27. Juli 2017 · MdL

Katja Rathje-Hoffmann: Höchste Zeit für die Neuordnung der Kita-Finanzierung

Katja Rathje-Hoffmann · 2013 Zur heutigen Mitteilung des vorläufigen Ergebnisses der Betreuung von Kindern unter 3 Jahren durch das statistische Bundesamt erklärte die sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Katja Rathje-Hoffmann:

„Die Kommunen in Schleswig-Holstein sind spitze im Bundesvergleich beim Kita-Ausbau. Finanziell geraten jedoch viele Städte und Gemeinden an ihre Leistungsgrenzen. Deshalb ist es höchste Zeit für eine Neuordnung der gesamten Finanzierung der Kitas im Land. 2018 werden wir neue Eckpunkte zur Entlastung der Eltern und Kommunen verhandeln. Eltern brauchen gute Rahmenbedingungen und eine gute Betreuungsqualität für ihre Kinder.“

weiterführende Links:
www.cdu.ltsh.de
www.katja-rathje-hoffmann.de  


 

26. Juli 2017 · MdL

Barbara Ostmeier und Katja Rathje-Hoffmann: Pferdesteuer-Verbot schnell umsetzen

Katja Rathje-Hoffmann · 2017 Die sportpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Barbara Ostmeier, beurteilte das geplante Verbot der Pferdesteuer als richtigen Weg für das Reiterland im Norden.

„Es ist gut, dass das Innenministerium und in Folge auch das Kabinett so schnell im Rahmen des 100-Tage-Programms aktiv geworden ist. Das schafft Planungssicherheit und Klarheit für die Betroffenen. Nun müssen ebenso schnell Taten folgen. Denn Untersuchungen haben gezeigt, dass die Erfolgsgeschichte des Pferdesports weniger durch demografische und gesamtgesellschaftliche Entwicklungen gefährdet ist denn durch Initiativen, die mittels schlechterer rechtlichen Rahmenbedingungen die Pferdehaltung essentiell bedrohen.


21. Juli 2017 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann: Kitas fördern, Eltern und Kommunen entlasten  

20. Juli 2017 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann: Mehr Kinder und Jugenliche an die Kultur heranführen  

18. Juli 2017 · CDU-Fraktion
Umweltausschuss am 19.07.2017 mit interessanten Themen  

18. Juli 2017 · MdB
Gero Storjohann im Parteiencheck vom Gymnasium Harksheide  

18. Juli 2017 · MdB
Gero Storjohann eröffnet Infomobil-Ausstellung des Bundestages  

18. Juli 2017 · CDA
CDA-Kreisverband Segeberg vor Bundestagswahlkampf  

14. Juli 2017 · Senioren Union
Fröhliches Sommerfest der Senioren Union Norderstedt  

14. Juli 2017 · MdB
Noa4 – Gero Storjohann verabschiedet Stipendiatin nach USA  

13. Juli 2017 · MdB
Gero Storjohann besucht die Südstadt-Apotheke in Bad Segeberg  

10. Juli 2017 · MdB
Gero Storjohann mit Schmechel-Truck auf Ungarntour  

9. Juli 2017 · CDU-Ortsverband
Innenminister Grote dankt CDU Norderstedt  

8. Juli 2017 · CDU-Ortsverband
Katja Rathje-Hoffmann als Vorsitzende der CDU Norderstedt wiedergewählt  

6. Juli 2017 · MdB
Tagfahrlicht wurde zum großen Sicherheitsgewinn!  

5. Juli 2017 · CDU-Ortsverband
Hans-Joachim Grote und Gero Storjohann bei der CDU Norderstedt  

5. Juli 2017 · CDU-Bundesverband
Pressekonferenz zur Präsentation des Regierungsprogramms mit Angela Merkel  

4. Juli 2017 · CDU-Landesverband
Daniel Günther zum Regierungsprogramm von CDU und CSU  

4. Juli 2017 · CDU-Bundesverband
Regierungsprogramm: Wohlstand und Sicherheit für alle  

4. Juli 2017 · MdL
Startschuss für höhere Sportförderung  

3. Juli 2017 · MdB
Gero Storjohann im Lkw unterwegs nach Budapest  

2. Juli 2017 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann auf dem Hof Harder in Tangstedt  


Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie im Nachrichtenarchiv.

 

Termine

16.08.2017 · 15.00 Uhr
Senioren Union:
Kaffeeklatsch

17.08.2017 · 15.00 Uhr
Senioren Union:
Luther

24.08.2017
Senioren Union:
Tagesausflug in die Lüneburger Heide

31.08.2017 · 19.00 Uhr
CDU-Ortsverband:
Mitgliederversammlung

alle Termine


Regierungsprogramm 2017-2021

Katja Rathje-Hoffmann

Gero Storjohann MdB

Farbe bekennen - Mitglied werden

Grundsätze für Deutschland
 
  © 2010-2017 CDU Norderstedt