CDU Norderstedt
  Christlich Demokratische Union Deutschlands  
     
  aktuelle NachrichtenOrtsverbandFraktionArchiv  
   

 

Aktuelle Nachrichten

 

16. Januar 2021 · CDU-Bundesverband

Neuer CDU-Chef Laschet:
Danke für fairen Wettbewerb und Vertrauen

Armin Laschet · (c) CDU/Laurence Chaperon "Ich will alles tun, dass wir zusammen durch dieses Jahr gehen", so wandte sich der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet nach der Abstimmung an die Delegierten. Das Ergebnis zeige, dass die CDU nun geschlossen nach vorne blicken soll.

Laschet sagte nach seiner Wahl, er werde alles dafür tun, dass die CDU die bevorstehenden Landtagswahlen erfolgreich besteht und dass nach der Bundestagswahl “die Union den nächsten Kanzler stellt”.

Zunächst wolle er aber den beiden Mitbewerbern danken. Es sei ein ungewöhnlicher Wahlkampf gewesen, “kaum Konferenzen, alles nur digital”, fasste Laschet zusammen. “Zehn Monate Wettbewerb birgt die Gefahr, dass die Spitzen zunehmen”, sagte er. Aber dieser Wettbewerb sei fair verlaufen, wofür er den beiden Mitstreitern Friedrich Merz und Dr. Norbert Röttgen ausdrücklich dankte.

Sein weiterer Dank galt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. “Diesen Parteitag hast Du wirklich grandios gemacht, und ich denke, dass Du uns auch gut in den Bundestagswahlkampf führen wirst.”

weiterführende Links:
www.cdu.de
www.cdu-parteitag.de  


 

15. Januar 2021 · CDU-Bundesverband

33. Parteitag der CDU Deutschlands

CDU Deutschlands · CDU-Flaggen · (c) www.bilder.cdu.de Heute ist es soweit: Wir begehen den 33. Parteitag unserer Geschichte – den ersten digitalen. Und Sie können mit dabei sein – ganz bequem von zu Hause.

weiterführender Link:
www.cdu-parteitag.de  


 

15. Januar 2021 · CDU-Kreistagsfraktion

Hauptausschuss-Sitzung im Internet verfolgen

Die Zustimmung zu den Richtlinien für die Förderung von Landgasthöfen mit Saalbetrieb und gastronomischen Treffpunkten mit Musik, zur Auszahlung nicht rückzahlbarer Zuwendungen, soll am Donnerstag, 21. Januar um 18.00 Uhr im Hauptausschuss erfolgen.

Wegen der aktuellen Corona-Lage empfiehlt Torsten Kowitz, der CDU-Fraktionsvorsitzende, die Sitzung am Donnerstag als Streaming im Internet zu verfolgen: rtsp://se-livestream.dyndns.org/extron1. - (Für die Nutzung des Streams benötigen Sie auf Ihrem Endgerät einen Mediaplayer, der das RTSP-Protokoll unterstützt, z. B. VLC-Player oder ähnlich.)

Auf den vorangegangenen Sitzungen der Fachausschüsse und des Kreistages haben zahlreiche Betroffene aus der Gastronomie teilgenommen. Melanie Wellendorf (NahBar) hatte eine bewegende Rede für die unverschuldet in Not geratenen Gastronomen und deren Angestellten gehalten. Es sind (750.000 Euro) für die Unterstützung der Gastronomiebetriebe im Kreis bereitgestellt. Ein bundesweit einmaliger Vorgang.

Auf der gleichen Sitzung wird über die Richtlinie zur Förderung der steuerrechtlichen und sonstigen juristischen Beratung von gewerblichen Betrieben und Freiberufler*innen im Kreis Segeberg während der Corona-Pandemie entschieden.

Die Beratung über Kreisumlagehebesatz 2021 mit der Einleitung des Anhörungsverfahrens für die Dörfer, Städte und Gemeinden ist ein weiterer Höhepunkt der Sitzung.  


 

15. Januar 2021 · MdL

Auch Januar steht im Zeichen der Kontaktvermeidung

Katja Rathje-Hoffmann · 2017 Zum weiteren Umgang mit der Notbetreuung für Kinder während der Corona-Pandemie äußerte sich die stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Katja Rathje-Hoffmann:

„In den Kindergärten und bei den Kindertagespflegepersonen sind weiterhin Notbetreuungsgruppen eingerichtet. Die Notbetreuung steht Eltern, die in der kritischen Infrastruktur beschäftigt sind, zur Verfügung, aber sie kann auch von Alleinerziehenden in Anspruch genommen werden oder wenn es das Kindeswohl zwingend gebietet. Die zwei großen Zielsetzungen sind einerseits die Kontaktvermeidung und andererseits der Kinderschutz.

Zur Kontaktvermeidung wird auf Bundesebene die Inanspruchnahme von Verdienstausfällen für Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, weiter ermöglicht. Wichtig ist, dass diese Ausfälle nur dann in Anspruch genommen werden können, wenn in den Ländern Schließungen der Einrichtungen beschlossen werden. Deshalb hat sich Schleswig-Holstein für diesen Weg entschieden – wir wollen unser aller Gesundheit schützen und den Eltern die Entscheidung so leicht wie möglich machen, die Kinder zuhause bleiben zu lassen. Zusätzlich erstattet das Land die Beiträge der Eltern für den Monat Januar. Die Pandemie fordert uns alle - gerade die Eltern von kleinen Kindern tragen eine hohe Last.“

weiterführender Link:
www.katja-rathje-hoffmann.de  


 

15. Januar 2021 · MdL

Auch in der Krise wird solide gewirtschaftet

Ole Plambeck · 2017 Ole-Christopher Plambeck, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:

"Mit verantwortungsvoller Haushaltsführung, besseren Steuereinnahmen und günstigen Zinsen ist es der Jamaika-Koalition trotz der schweren Krise gelungen, das Haushaltsjahr 2020 solide abzuschließen. Das um 700 Millionen Euro bessere Ergebnis hilft uns auch in den kommenden Jahren, da der Kreditrahmen in diesem Jahr nicht voll ausgeschöpft werden musste.

Trotzdem bleiben die haushälterischen Herausforderungen gerade für Schleswig-Holstein groß. Wir sind das Flächenland mit der zweithöchsten Pro-Kopf-Verschuldung. Die Corona-Krise verschärft diese Situation. Daher ist es wichtig, dass wir die zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um in die Infrastruktur und damit in Wachstum zu investieren. Denn nur mit Wachstum werden wir finanziell diese Krise bestehen."

weiterführender Link:
www.ole-plambeck.de  


14. Januar 2021 · CDU-Bundesverband
Mitgliederbrief der Parteivorsitzenden  

13. Januar 2021 · MdB
Gero Storjohann wählt Norbert Röttgen  

11. Januar 2021 · MdB
Gero Storjohann lädt zum digitalen Bundesparteitag ein  

11. Januar 2021 · Stadtvertreter
Eisspeicher als Chance zur Energiewende nutzen  

7. Januar 2021 · CDU-Kreistagsfraktion
Unterstützung für Musikgastronomie auf der Ziellinie  

7. Januar 2021 · MdB
Aktuelle Zahlen des Breitbandatlas zeigen Fortschritt beim Gigabitausbau  

4. Januar 2021 · MdL
Impfstart ist das Licht am Ende des Tunnels  

23. Dezember 2020 · CDU-Bundesverband
Gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2021!  

20. Dezember 2020 · KPV
Jahresrückblick der KPV im Kreis Segeberg  

14. Dezember 2020 · MdB
Bundeshaushalt 2021: Gero Storjohann (CDU) für Haushaltskonsolidierung durch Wirtschaftswachstum – klimafreundlicher Verkehrshaushalt  

14. Dezember 2020 · CDU-Ortsverband
CDU trauert um Günther Nicolai  

10. Dezember 2020 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann: Wir unterstützen unsere Kinos  

10. Dezember 2020 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann: Flächendeckende Impfungen wichtig!  

10. Dezember 2020 · MdL
Abrufbudget für die Kreise: Land unterstützt den Einsatz zusätzlicher Busse für die Schülerbeförderung  

9. Dezember 2020 · MdL
2,5 Millionen Soforthilfe für die Sportvereine im Land  

1. Dezember 2020 · CDU-Kreistagsfraktion
CDU-Kreistagsfaktion hält Antrag zur Hilfe der Musikgaststätten aufrecht  

26. November 2020 · MdB
Gero Storjohann: „Segeberg braucht ein drittes Impfzentrum in Norderstedt“  

26. November 2020 · MdL
Katja Rathje-Hoffmann erzielt Zusage für Impfzentrum in Norderstedt  

20. November 2020 · CDU-Ortsverband
Trauer um Rainer Schlichtkrull
CDU würdigt langjährigen Fraktionsvorsitzenden  

17. November 2020 · CDU-Kreistagsfraktion
CDU-Kreistagsfraktion und Vereinigungen unterstützen die coronageschädigte Gastronomie  


Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie im Nachrichtenarchiv.

 

Termine

31.05.2021
CDU-Kreisverband:
Kreisparteitag

11.06.2021
CDU-Kreisverband:
Wahlkreismitgliederversammlung

alle Termine


CAHLA

Katja Rathje-Hoffmann

Gero Storjohann MdB

CDUplus

Jetzt Mitglied werden

Grundsätze für Deutschland
 
   Kontakt   Datenschutzerklärung   Information an den Betroffenen  Impressum