CDU Norderstedt
  Christlich Demokratische Union Deutschlands  
     
  aktuelle NachrichtenOrtsverbandFraktionArchiv  
   

 

Aktuelle Nachrichten

 

19. September 2019 · Senioren Union

Mitgliederversammlung der Senioren – Union Norderstedt

Die Senioren - Union Norderstedt hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen und die Vorsitzende, Susanne Rummel, konnte 57 Mitglieder in der Kneipe im Museum begrüßen. Als Gäste waren Kevin Ruhbaum , Gründungsmitglied der Jungen Union Norderstedt, und der Vorsitzende des CDU - Ortsverbands Norderstedt, Thorsten Borchers, dabei, der zum Versammlungsleiter gewählt wurde.
Die Vorsitzende berichtete über die Aktivitäten und die Mitgliederentwicklung in den letzten zwölf Monaten. Die Senioren – Union hat zur Zeit 165 Mitglieder. Die Schatzmeisterin legte die Zahlen vor, die Kassenprüfung hatte eine korrekte Buchführung ergeben und der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Die bisherige Vorsitzende kandidierte wieder und wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Uwe Behrens , der mehrere Jahre dem CDU – Ortsverband vorgestanden hat. Die Schatzmeisterin Ute Hartmann wurde wiedergewählt, neu im Vorstand ist Sven Brauer als Mitgliederbeauftragter. Beisitzerinnen sind mit Lilo Gätcke, Heidrun Loges und Rita Osbahr drei Mitglieder, die schon viele Jahre erfolgreiche Vorstandsarbeit geleistet haben. Als Kassenprüferin neu gewählt wurde Irmgard von Trotha, Lothar Schickert wurde im Amt bestätigt.
Die Vorsitzende bedankte sich im Namen aller Gewählten für das Vertrauen und dankte Thorsten Borchers für die souveräne und kompetente Leitung der Versammlung und Sabine Fahl für die Führung des Protokolls.  


 

19. September 2019 · Senioren Union

Besichtigung der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

20 Mitglieder der Senioren – Union Norderstedt haben einen interessanten Ausflug zur Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe gemacht.
Mit U – Bahn und Bus ging es quer durch Hamburg nach Rothenburgsort. Während einer Führung wurde berichtet, dass Hamburg fast hundert Jahre durch die Filtrationsanlage mit sauberem Trinkwasser versorgt wurde. Auch über den großen Hamburger Brand und die schreckliche Choleraepidemie kann man hier viel erfahren. Sie waren im 19. Jahrhundert der Auslöser für den Bau des Wasserwerkes. So bekam die Hansestadt schon früh sauberes Wasser. Früher war in Kaltehofe auch das hygienische Institut untergebracht.

Nach einem Rundgang durch die schönen Außenanlagen war noch Zeit, gemeinsam Kaffee und Kuchen zu genießen.
Nach diesem informativen Nachmittag ist es allen Teilnehmern wieder bewusst geworden, wie wichtig und kostbar unser Wasser ist.  


 

16. September 2019 · CDU-Ortsverband

Die CDU Norderstedt trauert um Joachim Schulz

Joachim Schulz · 2013 Der CDU-Ortsverband und die CDU-Fraktion in der Norderstedter Stadtvertretung trauern um ihr langjähriges Mitglied Joachim Schulz. Er war viele Jahre als Kreistagsabgeordneter, Stadtvertreter und Mitglied im CDU-Ortsvorstand aktiv. Zuverlässigkeit, Engagement und Humor zeichneten ihn dabei besonders aus. Joachim Schulz verstarb am 03.09.2019 im Alter von 76 Jahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Anne und den übrigen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.   


 

13. September 2019 · CDU-Fraktion

CDU-Fraktion unterstützt das Kreisprojekt "Talk About" auch in Norderstedt

Mit einem Antrag im nächsten Sozialausschuss am 19.09.2019 unterstützt die CDU-Fraktion Norderstedt die in der Lübecker Erklärung verfassten Grundsätze zu Sexualität und Gender.
Damit soll die Verwaltung beauftragt werden Gespräche mit dem Träger im Kreis aufzunehmen, damit weitere Veranstaltungen mit folgenden Themenschwerpunkten auch in Norderstedt aufgelegt werden können:

Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern
Bedeutung der Religionsfreiheit
Akzeptanz gegenüber nicht-heterosexuellen Menschen.
  


 

13. September 2019 · CDU-Fraktion

Zeichen der Zeit nicht erkannt


Die Wohnungswirtschaft hat in Teilen immer noch nicht die Zeichen der Zeit erkannt, so die Fraktionsvorsitzenden der CDU, SPD, Bündnis 90 Die Grünen und Die Linke.

Sich hinzustellen und zu sagen: „Wir haben alle dasselbe Ziel: mehr bezahlbaren Wohnraum für Norderstedt.“, auf der anderen Seite aber geförderten Wohnungsbau strikt abzulehnen, ist wenig hilfreich. Dass sich der Mix mit 30% gefördertem Wohnungsbau eben nicht bewährt hat, dürfte jedem auffallen, der in Norderstedt eine Wohnung sucht. Zudem wurde erstmals - und damit wegweisend nicht nur für Schleswig-Holstein - der zweite Förderweg in den Vordergrund gerückt. Hier wird dem Durchschnittsverdiener ebenfalls die Möglichkeit gegeben, sich eine Wohnung in Norderstedt zu leisten. Genau das ist eine „gute Durchmischung“, die Volker Heins von der Firma Plambeck Wohnungsbau so vehement fordert, so die einhellige Meinung der politischen Vertreter.

Zurück gewiesen wird der Vorwurf, dass damit ein mögliches Bündnis für Wohnen „konterkariert“ werde. Es ist Aufgabe der Politik, sich für die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. Alle bisher geführten Bündnis-Gespräche waren wenig verbindlich und dauern nun schon 1,5 Jahre. So war es vollkommen korrekt, endlich einmal Fakten zu schaffen, statt nur unverbindliche Absichtsbekundungen aufzuzeigen. Nun ist die Wohnungswirtschaft am Zug, ihre Vorstellungen für bezahlbaren Wohnraum in Norderstedt kund zu tun. Die Androhung nicht mehr hier bauen zu wollen, ist dabei wohl eher eine kindische Überreaktion, die längst nicht von allen Marktteilnehmern geteilt wird, so die Antragsteller abschließend.
  


7. September 2019 · CDU-Ortsverband
Tag der Deutschen Einheit: CDU fährt zum Bürgerfest nach Kiel  

7. September 2019 · KPV
KPV diskutiert über erfolgreiche Fraktionsarbeit  

3. September 2019 · MdL
Plambeck und Rathje-Hoffmann kritisieren HVV-Preiserhöhung  

29. August 2019 · MdB
Besuchergruppe von Gero Storjohann im ZDF-Hauptstadtstudio  

26. August 2019 · CDU-Fraktion
Das Jugendlandheim Lemkenhafen wird vollsaniert  

22. August 2019 · CDU-Kreisverband
Ehrungen für zwei Hasenmoorer auf dem Sommerempfang der CDU  

19. August 2019 · CDU-Ortsverband
CDU erfreut mit Präsenttüten zum Schulbeginn  

19. August 2019 · MdB
Segeberger erlebten das Kanzleramt mit Gero Storjohann  

16. August 2019 · CDU-Fraktion
Zusammen. Zukunft. Leben.  

13. August 2019 · Junge Union
Politik trifft Wirtschaft - Junge Union Norderstedt spricht über Gründerszene mit den Wirtschaftsjunioren  

13. August 2019 · MdB
Gero Storjohann: Naturschutz darf den Bau von Radwegen nicht behindern  

13. August 2019 · MdL
Gemeinsame Verkehrspolitik für Norddeutschland  

7. August 2019 · CDU-Ortsverband
Überraschungstüten zum Schulbeginn  

5. August 2019 · MdB
Gero Storjohann besucht Jobcenter Kaltenkirchen  

2. August 2019 · Stadtvertreter
Beitritt der Stadt Norderstedt zum Bündnis für Akzeptanz und Respekt  

2. August 2019 · Stadtvertreter
Rede von Arne Mann zum Beitritt der Stadt Norderstedt zum Bündnis für Akzeptanz und Respekt  

30. Juli 2019 · CDU-Fraktion
CDU für eine bessere medizinische Versorgung in Süd-Holstein  

29. Juli 2019 · CDU-Fraktion
Ausbildung neuer Altenpflegekräfte in Norderstedt gefährdet  

24. Juli 2019 · CDU-Fraktion
Neues Logo der Stadt Norderstedt
Anfrage im Hauptausschuss am 12. August 2019  

16. Juli 2019 · MdB
Gero Storjohann (CDU) begrüßt Umsetzung des Moped-Führerscheins mit 15 in Schleswig-Holstein  


Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie im Nachrichtenarchiv.

 

Termine

25.09.2019
Senioren Union:
Kreismitgliederversammlung

03.10.2019 · 09.30 Uhr
CDU-Ortsverband:
Busfahrt nach Kiel zum Tag der deutschen Einheit

10.10.2019
Senioren Union:
Meierhof Möllgaard

16.10.2019 · 15.00 Uhr
Senioren Union:
Kaffeeklatsch

alle Termine


Katja Rathje-Hoffmann

Gero Storjohann MdB

CDUplus

Jetzt Mitglied werden

Grundsätze für Deutschland
 
   Kontakt   Datenschutzerklärung   Information an den Betroffenen  Impressum